p.e.p. Presse & PR

Mit der PR-Agentur von Peter Eck arbeiten wir schon lange und sehr gerne zusammen. Die Agentur hat einen Schwerpunkt in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Automobilindustrie. www.pep-pr.de

kggk bietet hier ServiceFürAgenturen – in diesem Fall ist Sonja Zorn als Produktionerin für die Agentur tätig. 

Das Material für Journalisten muss perfekt sein. Inhaltlich und in der äußeren Form. Inhalte, Konzept und Layouts bestimmt p.e.p. – in Sachen Produktion kommen die Empfehlungen von kggk. Dann geht es um Papierauswahl, Veredelung, Individualisierung, Konfektionierung, Produktionsverfahren und Fullfillment. Dabei geht es immer auch um die Machbarkeit – auch für kleine Auflagen, enge Timings und fixe Budgets.

Die Projekte lassen ein Produktionerherz höher schlagen. Z.B. wenn es um eine edle, limitierte Edition für Auto- und Papierliebhaber geht.

Die Wertigkeit eines Fahrzeugs spiegelt sich auch schon im ersten Pressekontakt, z.B. in den Begleitmaterialien für eine Testfahrt. Hochwertige Naturpapiere, Seidenstoffe, Blind- und Heißfolienprägung und überraschende Details überzeugen. Ein USB-Stick wird ein besonderer USB-Stick, wenn er z.B. in passender Sonderfarbe, extrem flach einkonfektioniert wird. 

Das begeistert nicht nur uns.


 
 
kggk agentur fuer gute Kommunikation | Telefon 0221.355547-0 | 50968 Koeln | Impressum | Datenschutz